Stephan von Wrese
Systemmöbel + Montagebetrieb
empfohlen vom CI-Verband


Home Firma Produkte Angebote Kontakt

Systemschränke
Korpusschränke
Roll- und Standcontainer
Ausstattung
info@von-wrese-systemmoebel.de

Systemschränke
100% LEUGGER-kompatibel

Von-Wrese-Systemschrank - Thema mit tausend Variationen
Einen Von-Wrese-Systemschrank treffen Sie fast überall an: Im Hotel, im Atelier, beim Arzt, in der Bücherei, auf Ämtern, beim Steuerberater oder bei Freunden zu Hause. Die Vielseitigkeit des Systemsmacht es möglich, daß der Von-Wrese-Systemschrank in den unterschiedlichsten Branchen zu den verschiedensten Zwecken eingesetzt wird. Nur eine Gemeinsamkeit läßt sich immer wieder feststellen: Die Eigentümer legen Wert auf Qualität, Zweckmäßigkeit und Preiswürdigkeit.

Mit einem Von-Wrese-Systemschrank ist immer viel auf- und weggeräumt. Das liegt an der Ordnung des Systems. Es gibt Grundelemente in vier Höhen, sechs Breiten und zwei Tiefen.
Die Elemente lassen sich nebeneinander stellen - oder im Winkel zueinander. Stets ergibt sich ein harmonischer Eindruck.

Ein Von-Wrese-Systemschrank steht entweder an der Wand, frei im Raum oder Schränke können auch Regale sein. Oder mit Flügeltüren verschlossen. Das Innenleben der Schränke läßt sich ganz nach Wunsch gestalten und auch schnell wieder verändern.

Referenzen

 
Hier ein Ausschnitt aus unserem Kundenkreis:
Deutsche Lufthansa
Lufthansa Cargo
Fraport AG
Stadt Mörfelden-Walldorf
Aventis
Infraserv Höchst KG
Clariant
Messer Griesheim

Planungssicherheit für Systemmöbel und Montage

LEUGGER war gestern - die Zukunft sind wir.

Bei den Produkten
Wir garantieren absolute Kompatibilität.
System- und Funktionsgleichheit:
Bei der Qualität
Die von uns verarbeiteten Materialien und Teile entsprechen den höchsten Ansprüchen, manches verbessern wir.
Die fachmännische Montage durch uns.
Das heißt die volle Verantwortung für Material UND Einbau liegt bei uns.
Nur ein Anprechpartner bei ev. Reklamationen.
Beim Einbau
Seit 14 Jahren bauen wir die Systemschrankprogramme im gesamten Bundesgebiet ein. Von kleinen Objekten bis zu Großprojekten bei namhaften Kunden.
Alle Sonderanfertigungen sind möglich.
Ihr Fachberater mit Sicherheit - für Systemschrank-Programme


Gundelemente auf einen Blick

Die Tiefen:
In der Tiefe sind die Maße für den Bürobereich als Regal 394 mm, als Vorwandschrank 414 mm und als Raumteiler 434 mm. Für den Wohnbereich sind die Maße als Regal 572 mm, als Vorwandschrank 592 mm und als Raumteiler 612 mm.

Die Breiten
Der Systemschrank ist als Reigenschrank konzipiert. Das bedeutet, daß die Elemente wahlweise endlos aneinandergebaut werden können, mit jeweils einer Zwischenseite. Das Rastermaß ist 100 mm, beginnend bei 400 mm. So kann in der Breite jedes Maß auf 100 mm genau eingehalten werden.

Die Höhen
In der Höhe sind serienmäßig lieferbar die Maße 2057, 2441, 2601 und 2793 mm, wobei beim letzten Maß die Türen in der Höhe von 2057 mm unterteilt sind.


Individualität für Jedermann

Von-Wrese-Systemschrank in Verwaltungsgebäuden: ideal für Schrankwände mit deckenhohen Verblendungen. Alles kann jederzeit ergänzt oder umstrukturiert werden. Meter um Meter können Registraturen wachsen.
Sie erhöhen ihr Flexibilitätsvermögen durch Möbelelemente die vor nichts "zurückschrecken" - die sich beispielsweise problemlos über Eck bauen lassen. Auch in Sonderwinkelungen mit 45 Grad, wie hier gezeigt.

Die auch dort, wo sie gerade nicht vermutet wird, vorkommende Von-Wrese-Systemschrank-Lösung empängt Sie mit ihrer unverwechselbaren Ausstrahlung: ästhetische Funktionalität in einladender, halbhoher Variante.

Anpassungsfähigkeit "par excellence". Zu dieser Cheftisch-Kombination läßt sich dank der Integrationsfähigkeit des Von-Wrese-Systemschranks die Konstellation "aus einem Guß" erreichen.

Auch eigenwillige Ideen können mit dem Von-Wrese-Systemschrank realisiert werden. Die Freiheit, sich eine persönliche Arbeitswelt zu gestalten, ist fast grenzenlos, wie diese halboffene Lösung in einem Architekturbüro zeigt.

Der Von-Wrese-Systemschrank zu Hause: Individualisten nutzen seine Vorzüge auch zur unkonventionellen Einzelschranklösung, die durch schlichte, neutrale Formen "hervorsticht" - in Küche, Diele, Flur oder Schlafzimmer.

 






Innenausstattung ganz nach Ihren Anforderungen

Hängeregistratur (darin Karteikkasten) mit Ganzmetall-Vollauszug.

Griffe nach Wahl, passend zum Styling.

Hängeregistratur mit Hängemappen und Ganzmetall-Vollauszug.

Arbeitsplatte mit Ganzmetall-Vollauszug.

Kleinfacheinsatz als wahlweises Orginasationselement.

Integriertes Handwaschbecken mit Handtuchhalterung.


Individuelle Freiräume

Die Idee des von-Wrese-Systemschranks läßt gestalterische Freiheit auch in Bereiche einziehen, die dem Auge eines Besuchers oder dem eigenen Zugriff meist verborgen bleiben.

Sind z. B. die Standorte von Schrankwänden nach übergeordneten Prinzipien geplant und festgelegt, bleibt für die Ordnung im individuellen Umfeld noch alles offen:
Die räumliche Aufgliederung eines Betriebes in Büro- und andere Bereiche ist das eine. Die Detailstrukturierung und Gestaltung des Arbeitsplatzes ist das andere - völlig unabhängig von der Raumaufteilung.

Die Innenausstattung und die Einbauteile passen sich der Aufgabe an, die dem Möbelnutzer zukommt. Aus einem von-Wrese-Systemschrank läßt sich jederzeit mehr machen als das, was er im Moment ist. Ein Sideboard kann morgen ein Ordnerregal sein. Und übermorgen ein Karteischrank. Der von-Wrese-Systemschrank verwandelt sich, wie Sie es wollen. Er wächst, teilt sich - oder ändert die Richtung. Auch hinter den edlen Fronten zeigt sich die Stärke des Prinzips, das in dem System steckt:
Aus wenigen, einfachen Grundelementen lassen sich Schrankeinheiten in nahezu jeder gewünschten Größe montieren und für eine Vielzahl von unterschiedlichen Funktionen einrichten.

Dir Variabilität im Aufbau, aber auch im späteren Aus- und Umbau ist praktisch unbegrenzt, denn alle Elemente können jederzeit nachgekauft werden.

Zahlreiche eingebaute Organisations- und Funktionselemente setzen der Phantasie keine Grenzen. Das Programm läßt der Persönlichkeit des Menschen viel freien Raum. Aus gutem Grunde: Die Arbeitswelt soll so bunt und lebendig gestaltet werden können, wie es das Leben ist. Nutzen Sie den Spielraum aus, der Ihnen diese Vielfalt bietet.

Entdecken Sie die Vorzüge der Wahlmöglichkeiten, wenn Sie aus dem Vollen schöpfen können. Je kreativer Sie planen und denken, desto persönlicher wird ihr Büro.

Das wirkt sich auch auf die Motivation und Arbeitsatmosphäre aus, die dadurch nur gewinnen können.


Räume gliedern - Raum schaffen

Der von-Wrese-Systemschrank als Raumteiler - eine Funktion, die weit über die des Behälters, der Ablage oder des Stauraums hinausgeht.

Ein von-Wrese-Systemschrank läßt hierfür im wahrsten Sinne des Wortes >Spielraum<. Er paßt sich räumlichen Gegebenheiten an und nicht umgekehrt. Möbel sind schließlich keine Wegwerfartikel. Möbel sollen schön und zweckmäßig sein. Vor allem aber müßen Möbel variabel sein - sie müssen sich ergänzen lassen.

Deshalb ist der von-Wrese-Systemschrank von Anfang an als System konzipiert: Der Grundaufbau aus Standardelementen ermöglicht eine beliebige Zusammenstellung bei lückenloser Raumausnutzung. So ist z. B. der schmalste Schrankteil 40 cm breit und der breiteste 120 cm. Damit kann jede >Lücke< bis auf 10 cm genau geschlossen werden. (Und aif den Millimeter mit einer >maßgeschneiderten< Blende an der Seite, die auch für oben lieferbar ist.)

Das Baukastensystem regt die Phantasie des Planers an. Einmal gekauft Schrankteile können jederzeit erweitert werden. Alle Teile sind so paßgenau verarbeitet, daß auch nach Jahren noch jedes Element sitzt.

Einer harmonischen Gesamtkonzeption sind keine Grenzen gesetzt: Funktion und Ästhetik verschmelzen wie selbstverständlich miteinander. Architektur, Einrichtungskonzept und Materialien bilden eine Einheit, mit der beruhigenden Option an die Zukunft, alles wieder problemlos veränder zu können.